Beyond Divinity: Spieltipps

Auf den folgenden Seiten, findet ihr all das Material, von dem ich überzeugt bin, dass es euch nützlich ist, wenn ihr Beyond Divinity spielt. Natürlich ist dies nicht alles und es gibt bei Weiten viel mehr, wenn ihr also etwas findet, dass hier mit erscheinen soll, dann sagt mir einfach bescheid und ich werde es hier hinzufügen.

Zuerst einmal eine Übersicht über die Fähigkeiten in Beyond Divinity. Da diese viel umfangreicher sind als in Divine Divinity, erscheint jede einzelne Fähigkeit in einen seperaten Fenster, so dass ihr auch gleichzeitig mehrere anschauen könnt.

Aber auch für die Linux-Fraktion unter den Spielern von Beyond Divinity gibt es etwas. Die Anleitungen, wie man Beyond Divinity auf einem GNU/Linux System zum funktionieren bekommt. Zur Zeit geht dies nur mit der Demo - Version, da die Vollversion mit dem Starforce Kopierschutz geschützt ist und mir keine Möglichkeit auf einen GNU/Linux System bekannt ist, diesen Kopierschutz ordentlich zum funktionieren zu bekommen. Die Anleitung gibt es schon wie bei Divine Divinity in deutscher, englischer und französischer Sprache.

Da es ab und zu Probleme bei der Installation bzw. Patch-Einspielung gibt, habe ich die Anleitung, die es schon im Larian Forum in diversen Topics gibt, hier nocheimal etwas übersichtlicher dargestellt:

Installation

  • Sollte eine Installation oder ein Patchversuch abgebrochen wurden sein oder nicht beendet, dann das Spiel deinstallieren, übriggebliebene Dateien löschen. In der Registry den kompletten Schlüssel LarianStudios von HKEY_LOCAL_MACHINE->Software löschen und den Rechner neu starten.
  • Damit der Kopierschutz keine Probleme bei einer Neuinstallation verursacht, kann dieses Tool genutzt werden, damit dieser entfernt wird. Nach dem Entfernen des Kopierschutzes, ist der Rechner umbedingt neu zustarten (2mal ist in einigen Fällen besser).
  • Vor dem Installationsbeginn alle nichtbenötigten Programme beenden. Besonders Antiviren - Programme können die Installation beeinträchtigen bzw. verhindern.
  • Die Installation starten. Gegen Ende der Installation kommt eine Fehlermeldung über einen ungültigen Parameter für die DirectX-Installation. Dieser kann getrost ignoriert werden und hat keine weiteren Auswirkungen. Die Frage, ob DirectX 9.0b installiert werden muss oder nicht, hängt vom jeweiligen System ab und zur Not, sollte man die Installation durchführen lassen.
  • Wenn die Installation fertig ist, unbedingt den Rechner neu starten bzw. man folgt den Aufforderungen der Meldungen, dass der Rechner neu gestartet muss (Der Kopierschutz kann sonst nicht ordnungsgemäss funktionieren).
  • Vor dem Spielstart sind abermals alle unnötigen Programme zu beenden, da auf der einen Seite es immer gut ist, wenn so wenig wie mögliche Programme im Hintergrund laufen hat und auf der anderen Seite häufig laufenden Antiviren - Programme Probleme verursachen.

Patch - Einspielung

Bei der Patch-Installation sollte man das folgende Beachten:

  • Vor der Patch-Installation auch wiederrum alle unnötig laufenden Programme beenden, besonders Viren-Scanner !
  • Die Spiel-CD muss sich im CDROM/DVD-Laufwerk befinden, damit der Patch ordnungsgemäß installiert werden kann.
  • Kommt es mitten während der Patch-Installation zu einer Fehlermeldung, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass der Patch fehlerhaft aus dem Internet gezogen wurden ist. Dann sollte Beyond Divinity vollkommen deinstalliert werden und der Patch nocheinmal gedownloadet werden, wobei Unterbrechungen während dieses Vorganges zu vermeiden sind bzw. ein solider Download-Manager benutzt werden sollte.

Noch ein paar Hinweise

  • Nach der Installation der deutschen Version 1.0 von Beyond Divinity existiert kein Registry-Schlüssel Version. Will man nun direkt auf die neueste Version (1.45) patchen, so darf auch dieser nicht vorhanden sein.
  • Patcht man von Version 1.3 auf die aktuellste (1.45), so muss im Registry-Schüssel Version 1.3 stehen, da sonst die Version nicht ordnungsgemäss erkannt werden kann.
  • In einen Fall hat es sich als besser erwiesen, erst auf die Version 1.3 zu aktualisieren und danach auf die Version 1.45, da sonst Kiya im Akt 3 nicht erschien.

Allgemeine Tips und Tricks zum Starten

  • Sollte Beyond Divinity dennoch nicht starten bzw. es kommt zu einen sang- und klanglosen Ende nach der Kopierschutzüberprüfung, dann kann das folgende helfen:
    • Man startet den Taskmanager
    • Ruft die Prozess-Übersicht auf
    • Sucht nach dem Prozess mit dem Namen smss.exe und beendet diesen. Der Prozess kann u.U. Probleme verursachen, muss es aber nicht.
  • Sollte es zu einem Absturz nach der erfolgreichen CD-Überprüfung kommen - meist in Form eines schwarzen Bildschirmes - dann könnte es daran liegen, dass der Intro-Film nicht ordentlich abgespielt werden kann.Mögliche Problemlösungen:
    • Abhilfe kann die Umbenennung des Intro-Filmes sein. Dieser liegt im Verzeichnis static der Beyond Divinity Installation und nennt sich Intro.mpg.
    • Eine anderes Problem liegt darin begründet, dass der Video-Codec/Filter ReClock DirectShow aktiviert ist. Ein Deaktivieren / Deinstallieren kann das Problem beheben.
    • Aber es kann auch an Microsoft Window XP liegen. Bei diesem ist ein Problem mit diversen Spielen bekannt, die abstürzen, wenn ein Intro-Film angezeigt werden soll. Auf der folgenden Seite gibt es einen Patch von Microsoft, der Abhilfe schaffen kann: Microsoft Knowledge Base Article 327979

Verfügbare Patches für Beyond Divinity

für die deutsche Version
  • Der Patch, der Beyond Divinity direkt von Version 1.0 (Verkaufsversion) auf Version 1.47 bringt, gibt es hier (ca. 24MB).
  • Der Patch, der Beyond Divinity auf die aktuelle Version 1.47 bringt und und mindestens die installierte Version 1.3 vorraussetzt, gibt es hier (ca. 20MB).

Die Änderungen können in den Release Notes nachgelesen werden. Zusätzliche Informationen gibt es auf den deutschen Support Seiten der Larian Studios.

für die englische Version
  • Der Patch, der Beyond Divinity direkt von Version 1.0 (Retail) auf Version 1.47 bringt, gibt es hier.
  • Der Patch, der Beyond Divinity von der Version 1.45 auf die Version 1.47 aktualisiert, gibt es hier.

Weitere Informationen zu den Änderungen in Beyond Divinity gibt es auf den englischen Support-Seiten.